[schließen]
Menü
DETAIL

Sie sind hier:  Start / Aktuelles / News

11.11.2019

Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG (EGRR) hat Insolvenzverfahren eröffnet - EVR springt als Ersatzversorger ein


Auf eigenen Antrag der Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG (EGRR) hat das Amtsgericht Duisburg mit Beschluss vom 31.10.2019 das Insolvenzverfahren eröffnet. Vom Netzbetreiber, der EnR Energienetze Rudolstadt GmbH, erhielten wir am heutigen Tage die Nachricht, dass die Stromkunden ab sofort nicht mehr von der Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG (EGRR) versorgt werden können.

Die Kunden werden nunmehr, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben, von uns im Rahmen der Ersatzversorgung sicher mit Strom beliefert. Alle Betroffenen werden von uns angeschrieben und über die so genannte „Ersatzversorgung“ durch uns als den örtlichen Grundversorger in Kenntnis gesetzt.

Der Preis für diese Ersatzversorgung ist im Vergleich zu unseren Rudi-Sonderpreisen höher. Deshalb besteht die Möglichkeit in unsere jeweils günstigeren Tarife (Rudi-Produkte) zu wechseln. So sparen die Kunden nicht nur langfristig bares Geld, sondern profitieren auch von einem zuverlässigen Energieversorger vor Ort. Für eine persönliche, individuelle Beratung stehen die Mitarbeiter im EVR-Kundenzentrum in der Oststraße 18 zur Verfügung. Sie können uns erreichen unter: 03672/444 222.

Gern können Sie auch persönlich bei uns vorbeikommen. Unsere Öffnungszeiten sind wie folgt:

Mo: 07:00 – 16:00 Uhr
Di: 09:00 – 16:00 Uhr
Mi 09:00 – 12.00 Uhr
Do: 09:00 – 18:00 Uhr
Fr: 07:00 – 12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Punkten Sie mit der EVR!

EVR – Partner der RudolstadtCard

Die EVR belohnt die Treue ihrer Kunden mit Bonus-Punkten auf der RudolstadtCard. Bonus-Punkte gibt es für Rudi-Strom-, Rudi-Erdgas- und Wärmeumsätze (Heizkostenabrechnung), die Sie bei der EVR getätigt haben.  

mehr Informationen