[schließen]
Menü
DETAIL

Sie sind hier:  Start / Aktuelles / News

04.09.2019

Erneuerung von Mittelspannungskabeln im Versorgungs-gebiet der EVR für eine stabile Stromversorgung


Die Energieversorgung Rudolstadt GmbH (EVR) führt seit letztem Jahr Bauarbeiten am Stromnetz im Wohngebiet Schwarza Nord durch. Im Zuge der Erneuerung werden auch die Voraussetzungen für die Bereitstellung von leistungsfähigen Breitbandanschlüssen geschaffen.

Der erste Bauabschnitt im Bereich Liebigweg/J.-Kepler-Straße wurde bereits in 2018 fertiggestellt. Die Abschnitte zwei und drei im Bereich W.-Wander-Straße/Fröbelstraße/östliche Schremsche bis OBI/Kaufland werden in diesem Jahr abgeschlossen.

Nach Fertigstellung verlegte die EVR insgesamt 1.442 m Mittelspannungskabel neu und investiert damit weiter in eine stabile Stromversorgung.

Seit Mitte August werden in der Debrastraße die Mittelspannungskabel erneuert. Neben der Erneuerung der Gasleitungen verlegt die EVR Leerrohre für Glasfaserleitungen und treibt damit  den Breitbandausbau in Rudolstadt weiter voran. 



Punkten Sie mit der EVR!

EVR – Partner der RudolstadtCard

Die EVR belohnt die Treue ihrer Kunden mit Bonus-Punkten auf der RudolstadtCard. Bonus-Punkte gibt es für Rudi-Strom-, Rudi-Erdgas- und Wärmeumsätze (Heizkostenabrechnung), die Sie bei der EVR getätigt haben.  

mehr Informationen