[schließen]
Menü
DETAIL

Sie sind hier:  Start / Aktuelles / News

29.10.2019

EVR eröffnet zweite Stromladesäule in Rudolstadt


Seit dem 29. Oktober 2019 können auf dem Theaterparkplatz in Rudolstadt (Albert-Lindner-Straße 8) Elektroautos geladen werden. Alf-Dieter Borsch, Geschäftsführer der EnR Energienetze Rudolstadt GmbH, Christian Engel, Leitung Vertrieb und Handel der Energieversorgung Rudolstadt GmbH und Jörg Reichl, Bürgermeister der Stadt Rudolstadt, nahmen am Dienstag eine weitere Elektroladesäule des örtlichen Energieversorgers Energieversorgung Rudolstadt GmbH (EVR) im Beisein von Presse und ortsansässigen Autohäusern in Betrieb. Gefördert wurde das Projekt durch die Bundesregierung. 

Mit Eröffnung der zweiten Stromladesäule setzt die EVR den nachhaltigen Ausbau ihrer Ladeinfrastruktur in Rudolstadt fort. Neben der bereits errichteten Stromladesäule am Bahnhof wird nun auch an den Ladeboxen auf dem Theaterparkplatz der umweltschonende Rudi-Naturstrom getankt. Die Elektroladeboxen sind frei zugänglich, die Parkflächen durch Kennzeichnung entsprechend ausgewiesen. 

Die Stromladesäule verfügt über zwei Ladepanele und kann so von zwei Fahrzeugen gleichzeitigt genutzt werden. Jedes Panel enthält eine Typ2-Ladesteckdose. Die maximale Leistung beträgt 22 kW. Benötigt wird eine auf RFID-Technik basierende Ladekarte, die im Vertrieb der EVR (Oststraße 18 in Rudolstadt) oder bei einem anderen ladenetz.de-Partner erworben werden kann. Die Ladekarte ist deutschland- und europaweit an über 10.000 Ladepunkten einsetzbar. Auch besteht die Möglichkeit, durch das Scannen des QR-Codes, der sich auf der Ladesäule befindet, den Online-Bezahldienst PayPal zu generieren. 

Sie haben Fragen zum Thema E-Fahrzeuge? Sie möchten mehr wissen über die EVR-Ladestationen oder zum Bezahlsystem? Dann rufen Sie uns unter: 03672 444-0 an. Wir beraten Sie gern.



Punkten Sie mit der EVR!

EVR – Partner der RudolstadtCard

Die EVR belohnt die Treue ihrer Kunden mit Bonus-Punkten auf der RudolstadtCard. Bonus-Punkte gibt es für Rudi-Strom-, Rudi-Erdgas- und Wärmeumsätze (Heizkostenabrechnung), die Sie bei der EVR getätigt haben.  

mehr Informationen