[schließen]
Menü
DETAIL

Sie sind hier:  Start / Aktuelles / News

28.03.2013

EVR unterstützt Projekte der Deutschen Verkehrswacht


Die Verkehrswacht unterstützt unterschiedliche Projekte im Rahmen des Straßenverkehrs und richtet ihr Augenmerk dabei insbesondere auf Kinder. In diesem Rahmen ist das Projekt "Kinder im Straßenverkehr" entstanden, welches bereits seit mehreren Jahren in allen Kindergärten und Grundschulen im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt erfolgreich um- und eingesetzt wird.

 

Dabei führen u. a. zwei ausgebildete Moderatoren in KIndergärten Beratungsgespräche mit Erziehern durch, klären Eltern auf und absolvieren mit den Kindern Verkehrssicherheitstage in Schulen und Kindergärten. Hierbei werden die Kleinen in spielerischer Form an das Thema Straßenverkehr herangeführt und durch entwicklungsentsprechende Spiele in ihrer Wahrnehmung, Motorik sowie Gefahreneinschätzung gefördert.

 

Die Fahrradausbildung in der 4. Klasse gehört ebenfalls zu den Aufgaben der Verkehrswacht, bei welcher die Grundschüler am Ende ihrer Ausbildung einen Fahrradführerschein erhalten.

 

Im März 2013 fanden im Kindergarten "Villa Kunterbunt" in Rudolstadt die ersten Verkehrserziehertage in diesem Jahr statt, die von der EVR unterstützt werden. Zudem erhalten im Rahmen dieser Veranstaltungen alle Kinder von der EVR eine Warnweste, die sie im Straßenverkehr schützen und für die Autofahrer besser sichtbar machen soll.

Denn Sicherheit geht vor!

 

Verkehrserziehung    Verkehrserziehung2



Punkten Sie mit der EVR!

EVR – Partner der RudolstadtCard

Die EVR belohnt die Treue ihrer Kunden mit Bonus-Punkten auf der RudolstadtCard. Bonus-Punkte gibt es für Rudi-Strom-, Rudi-Erdgas- und Wärmeumsätze (Heizkostenabrechnung), die Sie bei der EVR getätigt haben.  

mehr Informationen