[schließen]
Menü
DETAIL

Sie sind hier:  Start / Aktuelles / News

22.11.2017

Mehr Sicherheit für Kindergartenkinder in Rudolstadt durch Warnwesten


Für Kinder ist der Weg zur Schule im Winter besonders tückisch: Schlechte Sicht- und Straßenverhältnisse erhöhen das Unfallrisiko deutlich. Die Unfallstatistiken belegen: Im Winter verunglücken doppelt so viele Kinder auf dem Schulweg wie im Sommer. Daher sollte für eine erhöhte Verkehrssicherheit mithilfe von Reflektoren gesorgt werden.

 

Die Verkehrswacht Saalfeld und die Energieversorgung Rudolstadt GmbH haben es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, alle Kindergärten im Bereich Rudolstadt mit verkehrssicheren Warnwesten auszustatten.  Dabei wurde schon gute Arbeit geleistet, denn zehn von 14 Kindergärten im Bereich Rudolstadt und Umgebung durften sich bereits über Warnwesten freuen.

 

Am Dienstag übergab Falk Krauße, Geschäftsführer der Verkehrswacht Saalfeld,  auch dem DRK-Kindergarten Henry Dunant einen Satz von 25 Warnwesten. "Wichtig in Sachen Verkehrserziehung ist es, nicht nachzulassen und immer wieder auf die Gefahren im Straßenverkehr hinzuweisen", informierte Krauße. "Die Westen werden uns bestimmt die nötige Aufmerksamkeit verschaffen, die Kinder dringend brauchen".

 

 



Punkten Sie mit der EVR!

EVR – Partner der RudolstadtCard

Die EVR belohnt die Treue ihrer Kunden mit Bonus-Punkten auf der RudolstadtCard. Bonus-Punkte gibt es für Rudi-Strom-, Rudi-Erdgas- und Wärmeumsätze (Heizkostenabrechnung), die Sie bei der EVR getätigt haben.  

mehr Informationen